MUTIG BEKENNEN - FRIEDLICH STREITEN - 500 Jahre Reformation

Interaktive Bibelausstellung - UNSER BUCH

07.04.-13.05.2017, St. Anna Kirche, St. Moritz Kirche und Rathaus

 

Ausstellung des Museum of the Bible, Washington D.C.

 

Auch die Augsburger Bibelhandschrift wird in diesem Rahmen ausgestellt sein.

HERZLICH WILLKOMMEN

Bestellmöglichkeiten für eine Kopie der AUGSBURGER BIBEL

Wer eine Kopie der Augsburger Bibelhandschrift erwerben möchte, kann Vorbestellungen via email an andilewandowski@gmail.com machen. Die Auslieferung erfolgt per Post zzgl Versandkosten oder über die Aufstellorte (Annapunkt und Moritzpunkt)

 

Beide Bände kommen in qualiitativ hochwertiger Paperbackbindung auf

140Euro zusammen. Dies beinhaltet die Kosten für Scan, Druck und Bindung. Die Kosten, die für die Abschrift selbst und das Binden des Originals entstanden sind, sind hier nicht berücksichtigt.

 

 

 

eine Kopie der Augsburger Bibelhandschrift für 140 Euro
- so sieht sie aus -

Die Bibelhandschrift ist an den Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl übergeben worden

Nach eigenen Worten zu tief berührt nahm Augsburgs OB Dr. Kurt Gribl am 12. Mai das Original der Augsburger Bibelhandschrift entgegen.

Wir wünschen Ihm und der gesamten Stadtverwaltung Gottes Segen.

Die fertige Handschrift - das Original in 3 Bänden

Ein kleiner Vorgeschmack aus dem Alten Testament
In geringerer Auflösung als in der Druckversion, um den Download zu ermöglichen.
ATAnsichtfürWebsite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Ein kleiner Vorgeschmack aus dem Neuen Testament
Viele Schulklassen waren am Projekt beteiligt und haben einzigartige Seiten geschaffen.
NTAnsichtfürWebsite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Das Projekt wird abgeschlossen

Auf den Rücklauf der diversen adoptierten Bibelstellen warten


Die liebevoll gestalteten Seiten sortieren und nummerieren


Das Gesamtwerk einscannen lassen


Die Handschrift zur Buchbinderin bringen


Kopien der Handschrift drucken und binden lassen


Es gibt noch viel zu tun und leider ist unser Zeitplan, das fertige Werk bereits in der Adventszeit dem Oberbürgermeister von Augsburg überreichen zu können, gescheitert. Aber Anfang des Jahres ist es so weit!


Das Gesamtwerk wird um die 1000 Seiten beinhalten und vermutlich in 3 Bänden gebunden werden.


DANKE an alle, die sich so wunderbar und kreativ beteiligt haben!

vom 2. Mai bis 31. Juli war das Pult in der Benediktinerabtei St. Stephan

Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr und am Samstag von 8.30 bis 11 Uhr kann nun im würdigen Rahmen des Foyers an der Klosterpforte weiter an der Augsburger Bibel geschrieben werden.

ZIELE STECKEN - HERAUSFORDERUNGEN WAGEN

Schafft es Augsburg, bis zu den Sommerferien das Neue Testament - als ersten Band der handschriftlichen Augsburger Bibel zu erstellen?

 

Das ist das Ziel, das wir uns für die erste Jahreshälfte 2015 gesteckt haben.

 

Wenn sich viele Pfarreien, Gruppen, Schulklassen und Einzelpersonen beteiligen ist das ein realistisches Ziel.


Am 21. Februar 2015 sind 45 % des Neuen Testamens geschrieben. In zwei Wochen sind damit fast 20 % adoptiert worden. Auf geht's Augsburg - den Rest schaffen wir auch noch! 

Fastenzeit im Moritzpunkt

Ab dem
6. Februar

ist das Projekt Augsburg schreibt ab im Moritzpunkt zu Gast

Einmal im Leben völlig legal abschreiben!

Die Bibel abschreiben
Die Bibel abschreiben
Die handschriftliche Bibel entsteht
Die handschriftliche Bibel entsteht

Augsburg - schreibt - ab

Augsburger Bürger erstellen eine handschriftliche Bibel. Menschen aller Kirchen und Konfessionen beteiligen sich daran, dass die Stadt Augsburg das „Wort Gottes“ als Augsburger Unikat erhält. Sollte das möglich sein?

 

Einen Versuch ist es wert! 

 

Der Global Outreach Day, am 14. Juni  auf dem Augsburger Königsplatz war der Startschuss für das Projekt.


Jeder interessierte Augsburger kann selbst eine Passage der Bibel abschreiben. Die eigene Seite kann individuell gestaltet werden. Ob man einfach chronologisch die einzelnen Bücher der Bibel abschreibt oder aber einen Lieblingsverse schreibt, liegt beim Schreiber selbst. Herzlich sind auch Kinder eingeladen, ihre Lieblings-Bibelgeschichte zu malen und so zu einem bunten, persönlichen Gesamtbild beizutragen.

 

„Nach dem G.O.D. 2014 war das Abschreibepult zunächst  in der Alpha Buchhandlung Books‘n Beans.

 

Ab dem 26. September 2014 finden Sie das Abschreibepult im Annapunkt - Evangelisches Forum im Annahof. Die Annapunkt-Mannschaft rund um Frau Pfarrerin Silke Kirchberger freut sich auf Ihren Besuch.

 

Wäre doch toll, wenn wir das bis Weihnachten schaffen, meinen die initiierenden Pfadfinder.  Auf geht’s Augsburger - schreibt ab!

Bis Weihnachten 2014 waren ca. 25 % der Bibel abgeschrieben. Das Projekt geht also nun in die Verlängerung! DANKE an alle, die sich aktiv beteiligen und sich dadurch auch selbst segnen lassen.

Initiatoren:

Royal Rangers, Stamm 231, Augsburg II

BFP KdöR Christus Zentrum Augsburg

 

Eberlstr. 27, 86157 Augsburg

 

Ansprechpartner:

Andrea und Arkadiusz Lewandowski, augsburg.schreibt.ab@gmail.com